AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Fa. HRP Hackmann Racing Products, Stephan Hackmann

1. Geltung

Nachstehende Geschäftsbedingungen gelten für alle Verträge, Lieferungen und Leistungen zwischen HRP – Hackmann Racing Products, Inhaber Dipl.-Ing. Stephan Hackmann, Bahnhofstr. 3, D-53757 Sankt Augustin, mit seiner Domain www.HRP-online.de und allen weiteren registrierten Domains zum Zwecke des Vertriebes von Zubehör, Werkzeugen, Transportsysteme etc. für Offroad-Zweiräder, und seinen Kunden.

2. Preise und Änderungen

1. Der jeweils angegebene Preis für unsere Waren versteht sich als Endpreis einschließlich eventuell anfallender Mehrwertsteuer und weiterer Preisbestandteile. Der Preis umfasst nicht die Liefer- und Versandkosten. Bei Bestellungen unterhalb eines Warenwertes von 15€ müssen wir eine Bearbeitungsgebühr(Mindermengenzuschlag) von 3,60€ berechnen.

2. Mit der Aktualisierung der Internet-Seiten von www.HRP-online.de werden alle früheren Preise und sonstige Angaben über Waren ungültig.

3. Maßgeblich für die Rechnungsstellung ist der Preis zum Zeitpunkt der Abgabe des Angebots des Kunden.

3. Angebot und Vertragsschluss

1. Die Vertragssprache ist Deutsch. Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Nach Eingabe Ihrer persönlichen Daten und durch Anklicken der Schaltfläche „kaufen“, im abschließenden Schritt des Bestellprozesses, geben Sie ein verbindliches Kaufangebot über die im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Vor Absenden der Bestellung haben Sie die Möglichkeit etwaige Eingabefehler zu erkennen und mit Hilfe der Korrekturfunktion zu korrigieren und/oder zu verändern.

Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung folgt unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung. Diese automatische Empfangsbestätigung dokumentiert lediglich, dass die Bestellung bei uns eingegangen ist und stellt keine Auftragsannahme dar.

Wir sind berechtigt Ihre Bestellung innerhalb von 2 Tagen nach Eingang durch Zusendung einer Auftragsbestätigung schriftlich oder in Textform (z.B. Email), in welcher Sie zur Zahlung aufgefordert werden oder die Auslieferung der Ware bestätigt wird, anzunehmen.

Ein bindender Vertrag kann aber auch schon vorher zustande kommen wenn Sie eine Online-Zahlungsweise wählen und die Zahlung unmittelbar nach Absenden der Bestellung vornehmen. In diesem Fall erfolgt der Vertragsschluss zu dem Zeitpunkt, an dem der entsprechende Zahlungsdienstleister die Zahlungsanweisung bestätigt.


4. Einsicht in den Vertragstext

Der Vertragstext wird gespeichert. Sie können die allgemeinen Vertragsbedingungen jederzeit auf www.HRP-online.de einsehen und auf Ihrem Rechner speichern. Die konkreten Bestelldaten sowie die Allgemeinen Vertragsbedingungen werden Ihnen per Email zugesendet und sind bei Registrierung im LogIn-Bereich einsehbar.

5. Lieferung

Die Lieferung erfolgt zuzüglich Versandkosten. Sollte ein Artikel aufgrund einer unerwartet hohen Nachfrage vergriffen sein, kann der Käufer vom Vertrag zurücktreten. Die Lieferung ist mit den ausgewiesenen Versandkosten verbunden. Ist die Ware unverschuldeter Weise nicht verfügbar, wird der Verbraucher unverzüglich darüber informiert und eventuell schon erbrachte Gegenleistungen erstattet.

6. WIDERRUFSRECHT FÜR VERBRAUCHER

Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können.

WIDERRUFSBELEHRUNG/ WIDERRUFSRECHT

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu
widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen
benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben
bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie mir

www.HRP-online.de
Inhaber: Dipl.-Ing. Stephan Hackmann
Bahnhofstr. 3
D-53757 Sankt Augustin
Deutschland, Germany
Tel.:+49-176-65199144
Email: HRP@HRP-online.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-
Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das
beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des
Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

FOLGEN DES WIDERRUFS

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe
Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an mich zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

DAS WIDERRUFSRECHT IM FERNABSATZ BESTEHT NICHT:

- bei Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind.

- bei Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde.

DAS WIDERRUFSRECHT IM FERNABSATZ ERLISCHT VORZEITIG:

Bei Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.

Widerrufsformular

Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück an:

HRP – Hackmann Racing Products
Dipl.-Ing. Stephan Hackmann
Bahnhofstr.3
53757 Sankt Augustin
E-Mail: HRP@HRP-online.de

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistungen (*)

Bestellt am (*)/erhalten am (*)

__________________________________

Name des/der Verbraucher (*)

__________________________________

Anschrift des /der Verbraucher (*)

__________________________________

__________________________________

__________________________________

 

Unterschrift des /der Verbraucher (*) __________________________________

 

Datum_____________________

 

(*) Unzutreffendes streichen.

 

Allgemeine Hinweise zu Rücksendungen

Bitte vermeiden Sie Gebrauchsspuren und Beschädigungen an der Ware. Wenn möglich senden Sie und die Ware bitte mit sämtlichem Zubehör und mit der originalen Verpackung zurück. Bitte nutzen Sie in jedem Fall eine geeignete Verpackung zum Schutz vor Transportschäden.
Bitte schicken Sie die Ware nicht unfrei zurück sondern als versichertes Paket.
Bitte nehmen Sie zur Kenntnis dass die oben angeführten Hinweise keine Voraussetzungen für die Ausübung Ihres Widerrufsrechts darstellen.

7. Zahlung

Die Zahlung erfolgt per Rechnung (Zahlungsziel: 7 Tage nach Erhalt der Ware), per Vorauskasse auf angegebenes Konto, per Lastschrift/Bankeinzug, per Pay-Pal . Die sensiblen Bankdaten werden mittels SSL Verschlüsselung gesichert übertragen.
Bitte beachten: Versand in die Schweiz ohne Mehrwertsteuernachweis! Es handelt sich hierbei um eine Ausfuhrlieferung gemäß § 6 i.V.m. § 4 Nr. 1a USTG. Sie erhalten eine Rechnung ohne Mehrwertsteuer. Die Ware wird im Inland(Schweiz) entsprechend der geltenden Umsatzsteuer versteuert. Sonderanfertigungen werden ausschließlich nur gegen Vorauskasse gefertigt.

8. Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur Bezahlung sämtlicher Forderungen mein Eigentum.

9. Gewährleistung

Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen.

10. Transportschäden

Trotz aller Sorgfalt kann es bei der Lieferung zu Schäden beim Transport kommen. In diesem Fall erstatten wir Ihnen natürlich die beschädigten Artikel kostenlos. Im Fall von Transportschäden bitten wir Sie um folgende Vorgehensweise:

Transportschäden sind bitte, wenn möglich, sofort bei Zugang der Ware beim Lieferanten (Paketdienst) zu reklamieren. Bitte informieren Sie uns anschließend über festgestellte Transportschäden. Sollten Sie Ware zurücksenden wollen, informieren Sie uns bitte vorher per Email, Fax oder Telefon. Wir helfen Ihnen gerne bei Fragen zur Rücksendung. Ihre Gewährleistungsansprüche bleiben vom Hinweis zur Vorgehensweise selbstverständlich unberührt. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und Ihre Mithilfe.

www.HRP-online.de
Inhaber Dipl.-Ing. Stephan Hackmann
Bahnhofstr. 3
D-53757 Sankt Augustin
Tel.:+49-176 65199144
Email: HRP@HRP-online.de


11. Sonstiges

1. Informationen zur Alternativen Streitbeilegung:

Die EU-Kommission hat eine Internetplattform zur Online-Beilegung von Streitigkeiten (sog. „OS-Plattform“) geschaffen. Die OS-Plattform dient als Anlaufstelle zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten, die aus Online-Kaufverträgen erwachsen. Die OS-Plattform kann unter dem folgenden Link erreicht werden:
https://ec.europa.eu/consumers/odr/

Wir sind nicht verpflichtet und nicht bereit an einem Streitschlichtungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

12. Sonderanfertigungen:

Angebote zu Sonderanfertigungen sind bis zur Auftragsbestätigung und/oder Rechnungsstellung freibleibend.

13. Gerichtsstand

Alle Streitigkeiten aus diesem Rechtsverhältnis unterliegen dem Recht der Bundesrepublik Deutschland. Von dieser Rechtswahl ausgenommen sind die zwingenden Verbraucherschutzvorschriften des Landes, in dem der Kunde seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat. Die Anwendung des UN-Kaufrechts ist ausgeschlossen.
Sind die Vertragsparteien Kaufleute, ist das Gericht an dem www.HRP-online.de seinen Sitz hat, zuständig, sofern nicht für die Streitigkeit ein ausschließlicher Gerichtsstand begründet ist.


Anbieterkennzeichnung:

www.HRP-online.de
Inhaber Dipl.-Ing. Stephan Hackmann
Bahnhofstr. 3
D-53757 Sankt Augustin
Tel.:+49-176 65199144
Email: HRP@HRP-online.de

USt.-IdNr: DE254595185

++++++++++++++++++++++++
++++++++++++++++++++++++

Zuletzt angesehen